Container Handler

Containerumschlaggeräte

Für die Umladung der Container wurde eine Vielzahl an Gerätschaften entwickelt, um diesen Vorgang schnell und leistungsfähig zu machen.

Die kleinere Hilfsmittel zum Transport und der Verladung von Containern sind Portalhubwagen, Reach-Stacker und Gabelstapler. All diese Umschlaggeräte sind mit Spreader ausgerüstet, mit denen der Container an seinen vier oberen Ecken gepackt und hochgehoben werden kann.

Im Kombinierten Verkehr werden für die Verladung der Container von Lkw auf Bahnwagen auch Techniken der Horizontalverladung genutzt, wie etwa beim KV-Roller (ehemals Mobiler).

Rolltrailers

Rolltrailer

Ein Cargo-/Rolltrailer ist eine rollende Plattform, die von einer Zugmaschine oder einem Gabelstapler mit Schwanenhals gezogen oder geschoben wird.

Mit diesem System kann ein Schiff zügig be- und entladenwerden. Auch heute noch wird das Cargotrailer-System sowohl in Häfen als auch in der Industrie zum Transport und mobilen Lagerung von Gütern aller Art verwendet.

Roll-Anhänger sind in den Längen von 20-, 30-, 40-, 50- und 60 Fuß verfügbar, mit verschiedenen Tragfähigkeiten, mit oder ohne ein Holz- oder Stahlbodendeck (Skelett-Typ)

Wissellaadbakken

Wechselbrücke

Ein Wechselaufbau ist ein austauschbarer Ladungsträger, der sich – ähnlich wie ein ISO-Container – von dem Trägerfahrzeug (LKW, ...) trennen lässt.

 

Sattelanhänger

Sattelanhänger

Der Sattelanhänger, üblicherweise Sattelauflieger genannt, besitzt keine Vorderachse, sondern liegt mit seinem Vorderteil auf der Sattelzugmaschine auf.

Zusammen mit der Sattelzugmaschine bildet er das Sattelkraftfahrzeug.

Rolltrailers

Spedition

In Ausnahmefällen bieten wir Speditionsaktivitäten für unsere Kunden.

 

Diese Expedition Arbeit umfasst dabei den Transport von Gütern. Wir organisieren den Transport mit namhaften Transportunternehmen und Reedereien.